14.08.2022 - 06:34 Uhr
  ·   Nachlöscharbeiten: Stohballenbrand in Marienau (13.08.2022)    ·   Nachlöscharbeiten: Stohballenbrand in Marienau (13.08.2022)    ·   Brennt Strohmiete in Marienau (13.08.2022)    ·   Stoppelfeldbrand in der Nähe der Salzburg (12.08.2022)  
 
Schornsteinbrand in Hohnsen
 
Datum: 30.03.2022 | 15:24
Einsatznummer:HM220063971
Einsatzart:Brandbekämpfung
Einsatzort:Hohnsen - Hohnser Straße
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge FF Herkensen FF Hohnsen Rettungsdienst
Fahrzeug(e):            
 
 

(drucken)
 
(8 Fotos)
 
(1051 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (Gemeindepressewart) :
Die Freiwilligen Feuerwehren Hohnsen, Herkensen und Coppenbrügge wurden heute um 15:24 Uhr zu einem Schornsteinbrand in die Hohnser Straße in Hohnsen alarmiert. Der Schlot eines Wohnhauses hatte sich unterhalb des Schornsteinkopfs zugesetzt und dadurch eine Verqualmung im Dachgeschoss über eine Reinigungsklappe ausgelöst. Zunächst wurden sämtliche Räume nach weiteren Leckagen am Schornstein unter Atemschutz und mit einer Wärmebildkamera abgesucht. Ein hinzu alarmierter Schornsteinfeger unterstützte die Brandschützer.
Mit einer Kugelkette und dem Kehrsatz wurde durch die oberen Reinigungsklappe die Verstopfung gelöst und mehrere Schuttmulden mit glühender Schlacke aus der unteren Reinigungsöffnung aus dem Keller nach draußen befördert. Hier wurde die Schlacke mit Wasser abgelöscht. Dem Eigentümer wurde die Nutzung bis zur Freigabe durch den zuständigen Bezirkschornsteinfegermeister untersagt.

 
Zurück
 
 
 
Zurück
 
 
  top