17.05.2021 - 05:54 Uhr
  ·   Tragehilfe - Person beim Wandern verletzt (13.05.2021)    ·   Erkundung - Wasser im Keller (12.05.2021)    ·   Amtshilfe Polizei - Einsatzfahrzeug festgefahren (12.05.2021)    ·   Personensuche Felsenkeller Coppenbrügge (11.05.2021)  
 
Grünkohlwanderung der Seniorengruppe
 
Datum: 14.02.2014 | 17:00
Einsatzort:Hohnsen
 
 

(drucken)
 
(30 Fotos)
 
(6180 Klicks)
 
(Facebook)
 

Michael Bolte - Gemeindepressewart:
Eine Seniorengruppe geht auf Wanderschaft und pflegt das Brauchtum

Die Seniorengruppe der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Coppenbrügge war wieder aktiv. Der Gemeinde-Seniorenbeauftragte, Werner Bugdrowitz, organisierte eine wiedermal rundum gelungene Veranstaltung für seine ehemals aktiven Feuerwehrkameraden: Den in vielen Teilen Norddeutschlands gelebten Brauch des Grünkohlessens. Doch vor der Ausübung des Brauches begaben sich
Alterskameraden und Gäste auf Wanderschaft. Von Brullsen aus setzte sich ein über achtzigköpfiger Tross durch die Feldmark mit Ziel Hohnsen in Bewegung. Hier kehrten die Kameraden im Gasthaus Kasten ein, wo es nun verdienterweise „Grünkohl satt“ gab.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top