17.07.2019 - 16:50 Uhr
  ·   Straße nach Starkregen verschlammt (12.07.2019)    ·   Wasser im Keller in Diedersen (12.07.2019)    ·   Tierrettung in Herkensen (07.07.2019)    ·   Umgestürzter Baum in Dörpe (06.07.2019)  
 
Oel auf Remte in Bisperode
 
Datum: 14.06.2011 | 17:28
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Bisperode - Voremberger Str. und Remte
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Diedersen Polizei
 
 

(drucken)
 
(9 Fotos)
 
(Karte)
 
(4120 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Heute gegen 17:28 Uhr wurde die Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Bisperode zu einer Verunreinigung auf dem Bach „Remte“ in Höhe der Mühlenstrasse alarmiert. Ein besorgter Anwohner hatte starken Ölgeruch wahrgenommen und die „112“ gewählt. Durch diese schnelle Maßnahme und das sofortige eingreifen der Feuerwehr mit insgesamt vier Ölsperren konnte die Verbreitung der Verunreinigung erheblich reduziert werden. Zusätzlich wurde, um die vierte Ölsperre am Sportplatz zu errichten, um 17:46 Uhr die FF Diedersen hinzualarmiert. Weiterhin musste auf Anordnung der Unteren Wasserbehörde ein Regenwasserkanal gründlich gespült werden. In diesen Kanal waren durch eine Unachtsamkeit ca. 40-50 Liter Dieselkraftstoff eingeleitet worden. Die Polizei hat die Ermittlung hierzu aufgenommen. Die Ölsperren werden mindestens bis Freitag regelmäßig kontrolliert und bedient werden müssen. Einsatzende heute gegen 20:00 Uhr.

 
Zurück
 
 
 
Zurück
 
 
  top