17.07.2019 - 16:44 Uhr
  ·   Straße nach Starkregen verschlammt (12.07.2019)    ·   Wasser im Keller in Diedersen (12.07.2019)    ·   Tierrettung in Herkensen (07.07.2019)    ·   Umgestürzter Baum in Dörpe (06.07.2019)  
 
Personensuche | Reiter vermisst
 
Datum: 26.05.2011 | 18:17
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Bisperode - Voremberg
Kräfte:1/14
Ortswehr(en):FF Bisperode Polizei Rettungsdienst
 
 

(drucken)
 
(1 Fotos)
 
(Karte)
 
(3203 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn/Cord Pieper:
Heute um 18:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bisperode zu einer Personensuche alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt waren der KRL und den Einsatzkräfte lediglich eine Handynummer, der Name des Anrufers und der ungefähre letzte Aufenthaltsort der Person bekannt. Es würde sich um einen Reiter handeln der in der Nähe des Segelflugplatzes vermutet wird. Mit den drei Einsatzfahrzeugen der Stützpunktfeuerwehr wurde sofort damit begonnen sämtliche Wege rund um den Flugplatz abzusuchen. Im laufe der Suche ergaben sich zunächst keine weiteren Erkenntnisse, weil auch die Handynummer nicht mehr erreicht werden konnte. Gegen 19:00 Uhr wurde der Reiter dann von Familienangehörigen in Voremberg gefunden. Das Pferd hatte ihn gegen 16:30 Uhr auf einem Schotterweg oberhalb der Bisperoderstraße Ortsausgang Voremberg Richtung Bisperode abgeworfen und war zum Pferdestall in Hastenbeck zurückgekehrt. Hier machten sich daraufhin die Angehörigen sofort auf die Suche. Als ihre Suche ergebnislos verlief, setzten sie gegen 18:15 Uhr den Notruf ab, konnten dann aber durch ein Funkloch nicht mehr erreicht werden. Bis zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungsdienstes wurde die Person durch die Einsatzkräfte versorgt. Einsatzende gegen 19:30 Uhr.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top