14.11.2019 - 09:53 Uhr
  ·   Abnahme der Kinderflamme 3 in Flegessen (09.11.2019)    ·   Abnahme der Jugendflamme 1 und 2 in Marienau (08.11.2019)    ·   Türöffnung in Coppenbrügge (06.11.2019)    ·   Tragehilfe für Rettungsdienst (06.11.2019)  
 
Brennende Mülltonne an Hauswand
 
Datum: 05.04.2011 | 10:41
Einsatzart:Brandbekämpfung
Einsatzort:Dörpe - Die Halbe
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge FF Dörpe FF Marienau Polizei Rettungsdienst
 
 

(drucken)
 
(5 Fotos)
 
(Karte)
 
(5731 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Zu einer brennenden Mülltonne an einer Hauswand in Dörpe wurden heute gegen 10:41 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Dörpe, Coppenbrügge und Marienau alarmiert. Bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Restmüllbehälter bereits komplett weg gebrannt und mit Kies bedeckt. Glücklicherweise befand sich keinerlei weitere Brennlast in unmittelbarer Nähe des Objektes. Die Überreste die unter der Kiesschicht weiter schmorten, wurden mit einigen Kübelspritzen abgelöscht und anschließend mit einer Schubkarre entfernt. Die Ursache für den Brand laut Polizeiangaben ist einfüllen heißer Asche in den Müllbehälter. Einsatzende gegen 11:30 Uhr.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top