20.05.2019 - 16:53 Uhr
  ·   Aufbaubesprechung neues TSF der FF Bessingen (16.05.2019)    ·   Verkehrsunfall mit LKW auf der L588 Kreuzung K5 (09.05.2019)    ·   Spaßmarsch der Kinderfeuerwehren in Aerzen (04.05.2019)    ·   Türöffnung in Bessingen (08.05.2019)  
 
Ölspur beseitigen / Harderode L588
 
Datum: 02.11.2009 | 17:23
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Harderode-Ortsmitte und Richtung Bremke
Kräfte:1/10
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Harderode
 
 

(drucken)
 
(2 Fotos)
 
(Karte)
 
(4255 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:

Gegen 17:23 Uhr musste die Ortswehr Harderode zu einer Ölspur alarmiert werden. Es handelte sich hierbei um die Fortsetzung der an diesem Tag gegen 16:00 Uhr in Coppenbrügge begonnenen Verunreinigung durch Dieselkraftstoff eines Lkws. In der Ortsmitte an zwei Stellen und am Ortsausgang in Richtung Bremke (Holzminden) wurden größere Mengen Ölbindemittel auf die Strasse aufgebracht und abschließend abgefegt um somit die rutschige Gefahr zu beseitigen. Unterstützt wurden die Kameraden von Freiwilligen aus Bisperode. Einsatzende gegen 18:30 Uhr.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top