27.02.2021 - 14:14 Uhr
  ·   Tragehilfe nach Forstunfall für Rettungsdienst (27.02.2021)    ·   Wasserrohrbruch - Wasser kommt aus der Haustür (23.02.2021)    ·   Amtshilfe für Bauhof (23.02.2021)    ·   Wiederherstellung Einsatzbereitschaft nach Brand (22.02.2021)  
 
Ölspur beseitigen / Bisperode L 588
 
Datum: 02.11.2009 | 16:56
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Bisperode Richtung Haus Harderode
Kräfte:1/4
Ortswehr(en):FF Bisperode
 
 

(drucken)
 
(3 Fotos)
 
(Karte)
 
(4709 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:

Gegen 16:56 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bisperode zu einer Ölspur alarmiert. Es handelte sich hierbei um die gleiche Verunreinigung durch Dieselkraftstoff die kurze zeit vorher die Kameraden aus Coppenbrügge und Dörpe beschäftigt hatte. Der Verursacher war laut Auskunft der Polizei mittlerweise bekannt und hatte sein Transportfahrzeug in Holzminden abgestellt. Die Freiwilligen aus Bisperode hatten lediglich am Ortsausgang Bisperode in Richtung Haus Harderode einen längeren Bereich abzustreuen und konnten auf der Strecke bis nach Harderode keine weiteren Stellen melden. Anschließend unterstützten sie die Kameraden noch in Harderode.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top