11.12.2018 - 17:49 Uhr
  ·   Abschlusssitzung der Gemeindejugendfeuerwehr (29.11.2018)    ·   Freiwillige Feuerwehr Marienau erhält neue Feuerwehrpumpe (30.11.2018)    ·   Tragehilfe Rettungsdienst (30.11.2018)    ·   Unwetterübung der Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont (24.11.2018)  
 
Funk - und Fahrübung 50 und 51
 
Datum: 22.05.2009 | 18:00
Einsatzart:Ausbildung
Einsatzort:Gemeindegebiet
Kräfte:1/118
Ortswehr(en):FF Bäntorf FF Behrensen FF Bessingen FF Bisperode FF Brünnighausen FF Coppenbrügge FF Diedersen FF Dörpe FF Harderode FF Herkensen FF Hohnsen FF Marienau Ausbildung
 
 

(drucken)
 
(38 Fotos)
 
(3880 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Bei der Funk - und Fahrübung in 2009 war für die Einsatzleitung (ELW- Besatzung) und den Abschluss die FF Dörpe zuständig. Folgende Stationen und Situationen galt es von den einzelnen Besatzungen der Fahrzeuge abzuarbeiten:


1. Coppenbrügge: Menschenrettung bei einem Gebäudebrand
2. Marienau: Beatmung von drei Personen über einen längeren Zeitraum
3. Behrensen: Bergen einer verletzten Person von einem Bahndamm
4. Diedersen: Gefahren beim Einweisen von Fahrzeugen
5. Harderode: Aufbau eines Löschangriffs mit 2 C-Rohren
6. Hohnsen: Verschiedene Knoten
7. Anfahrt mehrerer Koordinatenpunkte, die für den reibungslosen zeitlichen Ablauf der Übung sorgen


Gemeindeausbildungsleiter Hagen Bruns bedankte sich anschließend bei allen Teilnehmenden Wehren, den Kameraden, die die einzelnen Stationen besetzt hatten und der FF Dörpe für den Abschluss der Übung.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top