16.02.2019 - 23:20 Uhr
  ·   JHV JF Coppenbrügge und FF Coppenbrügge (26.01.2019)    ·   Ausleuchten Hubschrauberlandung (12.02.2019)    ·   Umgestürzter Baum in Dörpe (09.02.2019)    ·   JHV JF Dörpe/Marienau und FF Dörpe (26.01.2019)  
 
Verkehrsunfall Haus Harderode-Bessinghausen L 425
 
Datum: 23.10.2008 | 17:28
Einsatzart:Hilfeleistung / VU
Einsatzort:L425 zwischen Haus Harderode und Bessinghausen
Kräfte:1/44
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Coppenbrügge FF Harderode
 
 

(drucken)
 
(16 Fotos)
 
(Karte)
 
(4161 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Zu einem Verkehrsunfall mit dem Einsatzstichwort „Eine eingeklemmte Person“ auf der L 425 im Wald zwischen Haus Harderode und Bessinghausen wurden heute gegen 17:28 Uhr die Feuerwehren Harderode, Bisperode und Coppenbrügge alarmiert. Bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten Ersthelfer den Fahrer bereits über die Beifahrertür aus dem Geländewagen befreit. Der 75 jährige hatte einen Zuckerschock erlitten und die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Dabei war er von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Die Einsatzstelle wurde von den freiwilligen abgesichert, die Batterie abgeklemmt und die Fahrbahn gesäubert. Einsatzende gegen 18:45 Uhr.

 
Zurück
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top