09.03.2021 - 04:56 Uhr
  ·   Verkehrsunfall zwischen Haus Harderode und Bessinghausen (07.03.2021)    ·   Rauchentwicklung aus PKW (03.03.2021)    ·   Tierrettung in Marienau (02.03.2021)    ·   Tragehilfe nach Forstunfall für Rettungsdienst (27.02.2021)  
 
VU eingeklemmte Person (Behrensen)
 
Datum: 01.09.2008 | 19:34
Einsatzart:Hilfeleistung / VU
Einsatzort:B1 Abfahrt Behrensen aus Coppenbrügge kommend
Ortswehr(en):FF Behrensen FF Bisperode FF Coppenbrügge
 
 

(drucken)
 
(5 Fotos)
 
(Karte)
 
(4200 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn:
Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden in den heutigen Abendstunden die Feuerwehren Behrensen, Bisperode und Coppenbrügge alarmiert.
Die Einsatzkräfte versorgten die verletzten Personen noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer wurde mittels RTW in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, die Fahrzeugführerin verstarb noch an der Unfallstelle an ihren Verletzungen und wurde von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeugwrack geborgen.
Die Bundesstraße 1 war in den Nachmittagsstunden frisch geschottert worden, es bestand über mehrere Kilometer eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h. Inwieweit dies auf den Unfallhergang Auswirkungen hatte, konnte noch nicht festgestellt werden. Die Bundesstrasse 1 blieb bis nach Mitternacht voll gesperrt. Die Unglücksstelle wurde für den Unfalldienst der Polizei von den Einsatzkräften ausgeleuchtet. Einsatzende 00:35 Uhr.

Auf Wunsch Familienangehöriger wurden einige Bilder entfernt.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top