19.11.2017 - 20:25 Uhr
  ·   Abnahme Jugendflamme 1 und 2 (10.11.2017)    ·   Türöffnung in Coppenbrügge (04.11.2017)    ·   Umgestürzter Baum in Marienau (29.10.2017)    ·   Umgestürzter Baum in Coppenbrügge (29.10.2017)  
 
Probe-Wanderung der Seniorenbeauftragten
 
Datum: 28.05.2008 | 10:00
Einsatzort:Rund um Bisperode
Kräfte:1/9
 
 

(drucken)
 
(8 Fotos)
 
(Karte)
 
(2926 Klicks)
 
(Facebook)
 

Günter Meyer:

Probe-Wanderung

10 Seniorenbeauftragte (SB) der Ortswehren bereiteten am 28.05.08 die Wanderung für alle Alterskameraden am 29.08.08 vor.
Dazu trafen sich um 10:00 Uhr an der Bessinghäuser-Straße.
Leider waren 3 Kameraden durch Krankheit und Urlaub verhindert.
Zunächst ging es mit dem MTW in östliche Richtung an der `von Blumschen` Familien-Gruft, dem Zwischenlager für Klärschlamm (ehem. Tanklager) vorbei zu der Bunkeranlage und den Windkraftanlagen (WKA) oberhalb von Harderode.Hier ergab sich durch Zufall die Möglichkeit,in eine WKA hinein zuschauen, wobei ein Techniker interessante Erklärungen abgab.
Danach ging es zu dem ursprünglichen Ausgangspunkt der Wanderung zurück. Der MTW fuhr voraus und die 10 Kameraden starteten(natürlich zu Fuß) die Probe-Wanderung in Richtung Segelflugplatz Bisperode.Der Weg führte zuerst durch das Waldgebiet des `Gutes von Blum`, vorbei an großen Flächen Windbruch, und ging dann auf dem Bisperoder Gebiet weiter.
Nach einer knappen ¾ Stunde wurde das 1. Etappenziel – Die Waldhütte- erreicht und eine Rast eingelegt. Die 2. Etappe führte dann unterhalb des Waldes entlang zum Segelflugplatz, der wiederum nach weniger als einer ¾ Stunde gemütlichen Gehens
erreicht wurde. Im Feuerwehrhaus in Bisperode wurde die Gruppe dann zu einer Stärkung erwartet.
Resümee: Der Weg bietet keinerlei Schwierigkeiten und die Vorbereitungen für die Wanderung am 29.08.08 wurden eingeleitet.

Bilder folgen!

 
Zurück
 
 
 
Zurück
 
 
  top