23.09.2017 - 18:33 Uhr
  ·   Brandmeldeanlage Krankenhaus Lindenbrunn (18.09.2017)    ·   Wasser im Keller (17.09.2017)    ·   Wasser im Keller (13.09.2017)    ·   Umgestürzter Baum (13.09.2017)  
 
Übung 4. Zug Kreisbereitschaft Ost in Bisperode
 
Datum: 15.04.2008 | 19:30
Einsatzart:Übung
Einsatzort:Reit- und Ausbildungsstall am Ith GbR. Langestrasse 36
Kräfte:1/44
Ortswehr(en):FF Behrensen FF Bisperode FF Coppenbrügge FF Diedersen 4. Zug
 
 

(drucken)
 
(25 Fotos)
 
(Karte)
 
(3559 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Die erste terminierte Übung des 4. Zuges der Kreisfeuerwehrbereitschaft Ost fand in Bisperode auf einem Reiterhof am Ortsausgang in Richtung Harderode statt.
Zusätzlich zu dieser Übung wurde die Drehleiter der FF Hameln (DLK 23/12 I) Klickt hier und das LF der Ortswehr Bisperode hinzugezogen. Weiter waren im Einsatz die zum 4.Zug gehörenden Fahrzeuge und Freiwilligen aus Behrensen (TSF), Coppenbrügge (LF), Diedersen (TSF), Bisperode (TLF)und der Einsatzleitwagen (ELW) der Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge.
Übungshintergrund war die Überprüfung der ausreichenden Wasserversorgung dieses durch Nutzungsänderung veränderte und etwas außerhalb liegende Objekt. Durch Neubauten hatte sich dieses Gehöft zusätzlich noch vergrößert.
Aufgebaut wurde der Einsatz der Drehleiter mit Wenderohr, hauptsächlich auf den mit Stroh und Heu gefüllten mittleren Scheunentrakt und die Wasserversorgung über ca. 300 m aus Bisperode für den weiteren Einsatz von Strahlrohren.
Bei der abschließenden Übungsbesprechung bedankten sich der Zugführer Willi Rose und Bereitschaftsführer Thomas Küllig bei den Kameraden für ihren Einsatz in der Kreisfeuerwehrbereitschaft. Auch die Besitzerfamilie ließ es sich nicht nehmen und sprach den anwesenden ihren Dank aus.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top