27.02.2021 - 13:04 Uhr
  ·   Wasserrohrbruch - Wasser kommt aus der Haustür (23.02.2021)    ·   Amtshilfe für Bauhof (23.02.2021)    ·   Wiederherstellung Einsatzbereitschaft nach Brand (22.02.2021)    ·   Brennt Heizungsraum in Coppenbrügge (21.02.2021)  
 
Tierrettung in Bisperode - Altenhagen
 
Datum: 10.02.2008 | 17:33
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Remte in Höhe Altenhagen
Kräfte:1/12
Ortswehr(en):FF Bisperode
 
 

(drucken)
 
(3 Fotos)
 
(Karte)
 
(3526 Klicks)
 
(Facebook)
 

Zu einer Tierrettung wurde heute Abend die Freiwillige Feuerwehr Bisperode gegen 17:30 Uhr über Meldeempfänger gerufen. Ein Pferd war beim Reiten über eine Kanalbrücke mit den Hinterläufen abgerutscht und unglücklich in die Remte gestürzt. Der Reiter blieb bei dem Sturz unverletzt. Die 24 jährige Stute aber konnte sich nicht, weil sie mit den Hinterläufen keinen Halt im Graben bekam, selbst aus der misslichen Lage befreien. Da die „alte Dame“ immer mehr erschöpft wirkte hatte ein in der Nähe wohnender Bisperöder, der das Geschehen von weitem beobachtet hatte und dazugeeilt war, die Feuerwehr alarmiert.
Mit vereinten Kräften und einigen C-Schläuchen um Hals und Rumpf des Tieres und unter mithilfe des Besitzers und der Besitzerin konnte schließlich nach kurzer Zeit das Pferd aus der unglücklichen Situation befreit werden.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top