15.10.2018 - 19:16 Uhr
  ·   Rauchentwicklung nach Schweißarbeiten (13.10.2018)    ·   Kreissternmarsch in Emmerthal (29.09.2018)    ·   Die Löschkids zu Besuch bei der Feuerwehr Harderode (17.08.2018)    ·   125 Jahre Feuerwehr Herkensen (07.09.2018)  
 
Küchenbrand in Harderode
 
Datum: 13.06.2007 | 19:31
Einsatzart:Brandbekämpfung
Einsatzort:Harderode - Schusterstraße
Kräfte:1/33
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Harderode
 
 

(drucken)
 
(7 Fotos)
 
(Karte)
 
(3636 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:

FEUER IN KÜCHE

Heute abend wurden die Ortswehren Harderode und Bisperode zu einem Brand in Harderode in der Schusterstrasse gerufen. Auf einem Herd hatten sich Gegenstände entzündet und die darüber hängende Dunstabzugshaube in Brand gesetzt. Beim Eintreffen der Helfer befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Durch das schnelle eingreifen der freiwilligen aus Harderode konnte schlimmeres verhindert werden. Durch einen Trupp unter PA mit einem Pulverlöscher wurde das Feuer gelöscht und Brandreste nach draußen befördert.
Ein weiterer Trupp unter PA wurde dann eingesetzt um andere Räume im Obergeschoss abzusuchen und zu lüften.
Insgesamt waren 34 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Ebenfalls ein Streifenwagen der Polizei und ein Rettungswagen war vor Ort.Einsatzende gegen 21.00 Uhr.


Bericht der Dewezet vom 15.06.07:
Zweijähriger verursacht Feuer

Löscheinsatz in Harderode / Flammen in Küche mit Pulver erstickt

„Wohnungsbrand an der Schusterstraße in Harderode!“ So lautete Mittwochabend um 19.29 Uhr die Alarmmeldung. Was genau passiert war, konnte der Disponent der Kreisfeuerwehr-Leitstelle nicht am Telefon erkunden – die Anruferin war viel zu aufgeregt. Axel Langholz löste über Funk die Sirenen in Harderode und die Pieper der Feuerwehr Bisperode aus. Bereits acht Minuten später trafen die ersten Freiwilligen am Einsatzort ein. Mit einem Pulverlöscher wurde das Feuer in der Küche bekämpft. Die Flammen waren bereits nach einer Minute erstickt. Nach Angaben des Polizeikommissariats in Bad Münder hatte ein Kleinkind (2) den Herd angestellt. Auf einer Platte stand eine Pfanne mit Essen, das nach einiger Zeit Feuer fing. Rauch waberte durch die Zimmer. Die Höhe des Schadens stand gestern noch nicht fest.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top