26.02.2021 - 19:32 Uhr
  ·   Wasserrohrbruch - Wasser kommt aus der Haustür (23.02.2021)    ·   Amtshilfe für Bauhof (23.02.2021)    ·   Wiederherstellung Einsatzbereitschaft nach Brand (22.02.2021)    ·   Brennt Heizungsraum in Coppenbrügge (21.02.2021)  
 
Einsatzübung FF Bisperode
 
Datum: 01.06.2007 | 19:30
Einsatzart:Übung
Einsatzort:Bisperode - Landwirtschaftliches Genossenschaftsgebäude
Kräfte:4/21
Ortswehr(en):FF Bisperode
 
 

(drucken)
 
(15 Fotos)
 
(Karte)
 
(2524 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn:

Die diesjährige Übung der Feuerwehr Bisperode fand am ehemaligen Genossenschaftsgebäude an der Vorembergerstraße statt.
25 Kameradinnen und Kameraden fanden sich zu dieser Übung am Feuerwehrhaus ein.
Die Lage wurde vor dem Übungsbeginn allen Kameraden bekannt gegeben.

Lagemeldung:
Das Landwirtschaftliche Genossenschaftsgebäude brennt in voller Ausdehnung. Zwei vermisste Personen müssen unter Atemschutz gesucht und gerettet werden. Die Wasserversorgung sollte das LF über eine offene Wasserentnahmestelle aus der Remte in der Mühlenstraße sicherstellen.

Nach Übungsbeginn fuhren die Einsatzkräfte zum Übungsobjekt. Drei AGT-Trupps rüsteten sich am TLF aus, davon fingen zwei Trupps mit der Suche der vermissten Personen an, ein Trupp stellte hierbei den Reservetrupp. Die vermissten Personen wurden schnell gefunden und mussten nun vom Düngesilo über ein daneben stehendes kleineres Gebäude gerettet werden. Dies schien zu erst als äußerst schwierig. Die Rettung erfolgte über eine Trage und zwei Atemschutztrupps vom Dach des Düngesilo.

Die Wasserversorgung und Brandbekämpfung wurden vom LF übernommen. Hierbei war darauf zu achten, dass der Funkenflug nicht auf das Nachbargrundstück übergreift und die dort stehenden Nadelbäume entzündet.

Feuer aus hieß es gegen 20:20 Uhr.

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top