26.01.2021 - 12:27 Uhr
  ·   Verkehrsunfall zwischen Haus Harderode und Harderode (26.01.2021)    ·   Erkundung: Hydraulikschlauch bei Trecker geplatzt (25.01.2021)    ·   Verunreinigung durch Öl in der Hasselburg (09.01.2021)    ·   Schornsteinbrand in Bisperode (08.01.2021)  
 
Erkundung - Buttersäure in einer Garage verbreitet
 
Datum: 29.12.2020 | 18:10 bis 19:00
Einsatznummer:HM200257216
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Coppenbrügge-Osterstraße
Kräfte:1/3
Ortswehr(en):Polizei
 
 

(drucken)
 
(1 Fotos)
 
(Karte)
 
(629 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Heute Abend um 18:10 Uhr wurde die Feuerwehr zur Erkundung in die Osterstraße in Coppenbrügge gerufen. In einer Garage kam es bei Reinigungsarbeiten zu stark faulig und ekelig riechender Geruchsbildung. Vermutlich handelte es sich um ausgebrachte Buttersäure. Zuvor hatte die Polizei den Sachverhalt aufgenommen und die Ermittlungen eingeleitet. Da keine definierbare Menge des Gefahrstoffes ermittelt werden konnte, beschränkte sich die Arbeit der Einsatzkräfte auf das Öffnen des Garagentores und der ausdrücklichen Ansprache an die betroffenen Personen bei Anzeichen von gesundheitsgefährdenden Symptomen sich sofort in ärztliche Behandlung zu begeben. Weiterhin soll die Geruchsbelästigung beobachtet werden und sollte keine Besserung eintreten, erneut die Feuerwehr kontaktiert werden.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top