19.08.2019 - 05:45 Uhr
  ·   Gemeinschaftsdienst der Feuerwehren Bessingen und Diedersen (02.08.2019)    ·   Brennt Feld gegenüber Edeka (09.08.2019)    ·   Detailbesprechung TSF Bessingen bei Fa. Adik (01.08.2019)    ·   Mehrere Flächen im Graben brennen zwischen Bisperode und Haus Harderode (05.08.2019)  
 
Absperrmaßnahmen nach Verkehrsunfall, Amtshilfe für die Polizei
 
Datum: 26.01.2019 | 11:09 bis 12:26
Einsatznummer:HM190018005
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:L422 zwischen Dörpe und Eldagsen
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge FF Dörpe Polizei Rettungsdienst
Fahrzeug(e):    
 
 

(drucken)
 
(3 Fotos)
 
(Karte)
 
(3842 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Zur Unterstützung der Polizei zu Absperrmaßnahmen nach einem Verkehrsunfall auf der L 422 zwischen Dörpe und Eldagsen wurde heute um 11:09 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge alarmiert. Da aber die Brandschützer der Dörper Feuerwehr heute morgen bei der Maschinistenausbildung waren und zu der Hilfeleistung ausrücken konnten, brauchten die Coppenbrügger Kameraden nicht die Einsatzstelle anfahren. Die Freiwilligen sicherten die Einsatzstelle ab.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top