16.08.2018 - 12:35 Uhr
  ·   Brennender PKW nach Kollision mit Baum (10.08.2018)    ·   Hydraulikschlauch von LKW geplatzt (07.08.2018)    ·   Umgestürzter Baum in Brünnighausen (05.08.2018)    ·   Brandmeldeanlage Seniorenresidenz Maria Helena (03.08.2018)  
 
Löschkids vom Ith bei der Feuerwehr Behrensen
 
Datum: 06.04.2018 | 16:00 bis 17:30
Einsatzort:Behrensen - Feuerwehrhaus
Ortswehr(en):Kinderfeuerwehr
 
 

(drucken)
 
(15 Fotos)
 
(Karte)
 
(1468 Klicks)
 
(Facebook)
 

Andreas Peukert - Gemeindejugendfeuerwehrwart:
"Was passiert, wenn Mama Fett in der Küche erhitzt"?
Am 06.04.2018 besuchten die Löschkids vom Ith die Feuerwehr Behrensen. Bei schönstem Sonnenschein hatten die Brandschützer um Dieter Lücke und Wilhelm Rose für die Kinder ein Versuchsszenario vorbereitet, um den Kinder zu verdeutlichen, was bei Fettbränden in der Küche passiert.
Bei reichlich Abstand zum Versuchsaufbau wurde zunächst das Fett erhitzt bis es sich selbst entzündete. Danach haben die Kinder die Löschmittel genannt, von denen sie sicher waren, damit das Fett zu löschen. Oft wurde hierbei Wasser als geeignetes Löschmittel genannt.
Die Demonstration mit Wasser als Löschmittel ließ nicht lange auf sich warten. Dabei verdampfte das Wasser und es entstand ein riesiger Feuerball. Als zweite Demonstration wurde ein Magnesiumbrand demonstriert. Hierbei wurde Magnesium entzündet und versucht zu löschen. Laut den Kindern sah es aus, wie zu Silvester.
Im Anschluss durften sich die Kinder noch auf dem Sportplatz austoben und die Leiterwand der Jugendfeuerwehr Behrensen unsicher machen.

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top