22.11.2017 - 23:11 Uhr
  ·   Abnahme Jugendflamme 1 und 2 (10.11.2017)    ·   Türöffnung in Coppenbrügge (04.11.2017)    ·   Umgestürzter Baum in Marienau (29.10.2017)    ·   Umgestürzter Baum in Coppenbrügge (29.10.2017)  
 
Die Löschkids erarbeiten Großschadenslage
 
Datum: 04.08.2017 | 16:00 bis 17:30
Einsatzort:Diedersen - Feuerwehrhaus
Ortswehr(en):Kinderfeuerwehr
 
 

(drucken)
 
(19 Fotos)
 
(Karte)
 
(874 Klicks)
 
(Facebook)
 

Andreas Peukert - Löschkids vom Ith:
Am 04.08.2017 folgten die Löschkids vom Ith der Einladung zur Feuerwehr Diedersen. Dort hatten die Kameraden der Jugendfeuerwehr mit Hilfe von Playmobil ein fiktives Szenario vorbereitet, welches von den Löschkids abzuarbeiten war.
Es musste unter anderem ein Feuer in einem Wohnhaus gelöscht und vorher eine Person aus dem Gebäude gerettet werden. Die zweite Gruppe hatte einen Verkehrsunfall abzuarbeiten.
Im zweiten Teil des Nachmittags durften die Kinder mit der Kübelspritze Gegenstände abspritzen, wobei auch der ein oder andere Betreuer eine Ladung Wasser abbekam.
Am Ende gab es für die Löschkids noch eine Stärkung in Form Snacks und Getränken.
Die Löschkids bedanken sich bei der Feuerwehr Diedersen für den gelungenen Nachmittag.

 
Zurück
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top