22.08.2017 - 13:16 Uhr
  ·   Gemeldeter Dachstuhlbrand in Coppenbrügge (21.08.2017)    ·   Übungsdienst der Absturzsicherungsgruppe (09.08.2017)    ·   Zugabend des 4. Zuges in Coppenbrügge (11.08.2017)    ·   Die Löschkids erarbeiten Großschadenslage (04.08.2017)  
 
Verunreinigung im Bach
 
Datum: 12.07.2017 | 18:16
Einsatznummer:HM170138425
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Brünnighausen
Ortswehr(en):FF Brünnighausen
Fahrzeug(e):    
 
 

(drucken)
 
(4 Fotos)
 
(Karte)
 
(741 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (stellv. Gemeindebrandmeister):
Zu einer Hilfeleistung wurde heute um 18:16 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Brünnighausen in die Feldmark zwischen Brünnighausen und Dörpe alarmiert. An einem Feldweg an einem zur Zeit durch die starken Regenfälle der letzten Tage bedeutend mehr Wasser führenden Graben war Brandkalk unbeabsichtigt beim Entladen eines landwirtschaftlichen Anhängers in den Ablauf gelangt. Zusätzlich wurde durch die Leitstelle die Untere Wasserbehörde hinzualarmiert. Ebenso wurde eIn Baggerbetrieb durch den Eigentümer angefordert um dien Brandkalk aus dem Graben zu entfernen. Die Brandschützer kontrollierten den weiteren Verlauf des Gewässers. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Untere Wasserbehörde übergeben, durch die weitere Messungen durchgeführt wurden und werden.

Anm.:Brandkalk als Düngekalk dient zur Regelung des PH -Wertes des Ackerbodens.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top