19.11.2017 - 20:30 Uhr
  ·   Abnahme Jugendflamme 1 und 2 (10.11.2017)    ·   Türöffnung in Coppenbrügge (04.11.2017)    ·   Umgestürzter Baum in Marienau (29.10.2017)    ·   Umgestürzter Baum in Coppenbrügge (29.10.2017)  
 
Treffen der Seniorenbeauftragten
 
Datum: 14.02.2017
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:Hohnsen - Feuerwehrhaus Frühstücksbuffett
 
 

(drucken)
 
(2 Fotos)
 
(Karte)
 
(1002 Klicks)
 
(Facebook)
 

Peter Giffhorn - FF Bisperode:
Am 14. Februar 2017 trafen sich die Seniorenbeauftragten der Seniorengruppe der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Coppenbrügge im Feuerwehrhaus Hohnsen.
Gemeinde-Seniorensprecher Werner Bugdrowitz konnte bei dieser Gelegenheit die neuen Seniorensprecher Bernd Gänger (FF Dörpe) und Wilhelm Rose (FF Behrensen) begrüßen. Im Laufe der Versammlung wurde Werner Bugdrowitz von den anwesenden Seniorensprechern in geheimer Wahl für weitere drei Jahre einstimmig als Gemeinde-Seniorensprecher wieder gewählt.
Am 23. Februar 2017 findet die jährliche Grünkohlwanderung der Seniorengruppe statt. Zu dieser Veranstaltung werden die Teilnehmer mit den feuerwehreigenen Mannschaftstransportwagen (MTW) im jeweiligen Ortsteil zum Feuerwehrgerätehaus Herkensen abgeholt. Von hier aus startet eine Wanderung nach Hohnsen zum Gasthaus Kasten, wo zum gemeinsamen Grünkohlessen geladen ist. Gehbehinderte Kameraden werden der Wanderroute mit den MTW folgen.
Für den 10. Mai 2017 wurde von der Versammlung eine Busfahrt zur Eisengrube Lengede geplant. Eine Einkehr zum Frühstücksbuffet in der Almhütte Hildesheim ist vorgesehen, ebenso wie eine Führung in der Eisengrube Lengede und eine Kaffeetafel am Nachmittag.
Die diesjährige Herbstwanderung wird durch Friedel Schulte von der FF Bessingen geplant, ein genauer Termin wird zu seinem späteren Zeitpunkt festgelegt werden.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top