22.04.2019 - 05:02 Uhr
  ·   Unklare Feuermeldung mit Feuerschein (17.04.2019)    ·   Ölspur in Coppenbrügge (13.04.2019)    ·   Erste Gemeindekommandositzung 2019 (12.04.2019)    ·   Brandmeldeanlage Wini Büromöbel (05.04.2019)  
 
2. Zugübung des 4. Zuges der KFB-Ost
 
Datum: 15.09.2016 | 18:45 bis 21:00
Einsatzart:Übung
Einsatzort:Coppenbrügge - Dammstraße
Kräfte:1/35
Ortswehr(en):FF Behrensen FF Bisperode FF Coppenbrügge FF Diedersen ELW der Gemeinde Coppenbrügge Weitere Feuerwehren
Fahrzeug(e):                
 
 

(drucken)
 
(25 Fotos)
 
(Karte)
 
(1980 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper - stellv. Gemeindebrandmeister:
Die letzte Zugübung des 4. Zuges fand am 15.09.16 in Coppenbrügge statt. Bei der von OrtsBM Andreas Korth ausgearbeiteten Übung auf einem landwirtschaftlichen Betrieb musste eine Person aus einen brennenden Wirtschaftsgebäude gerettet werden und eine weitere galt als vermisst, die gesucht werden sollte. Weiterhin sollte eine Brandbekämpfung durchgeführt werden. Da beide naheliegenden Hydranten rechts und links des Hofes wegen Bauarbeiten defekt waren, mussten die Brandschützer eine längere Wasserförderung aufbauen. Nachdem die Person aus dem verqualmten Gebäude unter Atemschutz gerettet werden konnte und sich rausstellte das die vermisste Person aufgetaucht war, sowie das Feuer gelöscht werden konnte, endete die Übung gegen 20:30 Uhr.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top