23.09.2017 - 18:26 Uhr
  ·   Brandmeldeanlage Krankenhaus Lindenbrunn (18.09.2017)    ·   Wasser im Keller (17.09.2017)    ·   Wasser im Keller (13.09.2017)    ·   Umgestürzter Baum (13.09.2017)  
 
Abnahme Kinderflamme II in Hess. Oldendorf
 
Datum: 28.05.2016 | 09:30 bis 13:30
Einsatzort:Hess. Oldendorf - Feuerwehrhaus
Ortswehr(en):Kinderfeuerwehr
 
 

(drucken)
 
(35 Fotos)
 
(1962 Klicks)
 
(Facebook)
 

Andreas Peukert - Kinderfeuerwehr Bessingen:
Am Samstag, den 28.05.2016 fand in Hessisch Oldendorf die Abnahme der Kinderflamme 2 statt. Die Kinderfeuerwehr „Löschkids vom Ith“ nahm mit insgesamt 7 Kindern an dieser Abnahme teil.
Wir fuhren um 9:30 Uhr mit dem MTW nach Hessisch Oldendorf um dort pünktlich mit der Abnahme beginnen zu können. Die Kinder waren schon „Feuer und Flamme“ und total gespannt auf diesen tollen Tag.
Die Löschkids wurden in zwei Gruppen eingeteilt und mussten insgesamt fünf Stationen absolvieren.
An der ersten Station mussten alle Kinder einen Notruf absetzen. Hier wurde spielerisch mit der Leitstelle telefoniert. Danach mussten die Kinder aus dem Kopf alle W-Fragen nacheinander durchgehen und mit dem Disponenten telefonieren.
Anschließend erklärte die Gruppe das Verhalten im Brandfall und musste eine Kerze richtig anzünden und erklären, warum man dies nicht alleine machen darf.
Im Bereich Fahrzeugkunde musste von jedem Gruppenmitglied eine Karte gezogen werden. Auf dieser Karte war ein Gegenstand aus einem Feuerwehrfahrzeug. Dieses musste gezeigt und benannt werden.
Die letzte Station war ein Hindernissparcour, der von unserer Gruppen in 5 Minuten absolviert werden musste.
Nach den anstrengenden Aufgaben durften sich alle Kinder und Betreuer bei Bockwurst und Getränken ordentlich stärken.
Da wir im Vorfeld mit den Kindern ordentlich geübt haben, war die Abnahme für diese kein Problem und alle Kinder erhielten für die bestandene Kinderflamme 2 die Urkunde und den Ansteckpin.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top