16.10.2018 - 18:36 Uhr
  ·   Rauchentwicklung nach Schweißarbeiten (13.10.2018)    ·   Kreissternmarsch in Emmerthal (29.09.2018)    ·   Die Löschkids zu Besuch bei der Feuerwehr Harderode (17.08.2018)    ·   125 Jahre Feuerwehr Herkensen (07.09.2018)  
 
Alarmübung | Feuer in einer Garage in Diedersen
 
Datum: 25.04.2016 | 18:46 bis 19:00
Einsatznummer:HM160069112
Einsatzart:Übung
Einsatzort:Diedersen - Diederser Straße
Kräfte:1/30
Ortswehr(en):FF Behrensen FF Bisperode FF Diedersen
Fahrzeug(e):                    
 
 

(drucken)
 
(4 Fotos)
 
(Karte)
 
(2441 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn - FF Bisperode:
Einsatzkräfte aus den Feuerwehren Diedersen, Behrensen und Bisperode wurden am Montagabend um 18:46 Uhr zu einem gemeldeten Garagenbrand nach Diedersen in die Diederser Straße alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache ist beim dortigen KFZ Betrieb Friedrich ein Feuer in den Werkstatträumen ausgebrochen. Mit Hilfe eines Bolzenschneiders musste das Haupttor geöffnet werden, zwei B-Leitungen wurden verlegt um das Wasser zur Einsatzstelle zu transportieren, zur Menschenrettung zweier vermisster Personen und zur Brandbekämpfung wurden zwei Trupps in den Innenangriff geschickt und zusätzlich wurde ein Trupp als Sicherheitstrupp abgestellt. Der Löschangriff wurde durch mehrere Gastanks und –behälter erschwert, die während der gesamten Zeit gekühlt werden mussten. Insgesamt waren zwei C-Rohre und ein B-Rohr im Einsatz.

Die Übung wurde unter der Führung vom Ortsbrandmeister und Einsatzleiter Marco Heise abgearbeitet.

Nachdem das Übungsende bekannt gegeben wurde und die Gerätschaften wieder auf dem Fahrzeugen verlastet wurden gab es noch eine kurze Übungsnachbesprechung.

Bedanken möchten wir uns auf diesem Wege noch bei der Firma von Markus Friedrich für die zur Verfügungstellung seiner Werkstatt während der gesamten Übung.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top