07.06.2020 - 11:51 Uhr
  ·   Personensuche in Marienau (15.05.2020)    ·   Brennt Feldhäcksler in Bessinghausen (14.05.2020)    ·   Rauchentwicklung im Wald (13.05.2020)    ·   Tragehilfe für Rettungsdienst in Hohnsen (11.05.2020)  
 
Gemeindesternmarsch in Hohnsen
 
Datum: 15.09.2006 | 17:00
Einsatzart:Wettbewerb / Leistungsvergleich
Einsatzort:Hohnsen
Ortswehr(en):FF Behrensen FF Herkensen
 
 

(drucken)
 
(15 Fotos)
 
(Karte)
 
(4394 Klicks)
 
(Facebook)
 

Nina Lücke für die FF Behrensen:
Der Gemeindesternmarsch der Gemeinde Coppenbrügge fand am 15.9.06 in Hohnsen statt. Mit den folgenden 11 Teilnehmern haben wir dort teilgenommen: Willi, Gitte, Alexander, Dieter, Nina, Pascal, Inga, Jürgen, Hermann, Frank und Henrik.

Bei sonnigem Wetter starteten wir in Brullsen am Friedhof, wo uns auch das erste Spiel erwartete. Wir mussten uns beim Tamponweitwerfen beweisen. Als erstes haben alle Teilnehmer einen eingepackten Tampon bekommen, diesen mussten wir in Wasser tränken. Das war schon nicht einfach, denn viele wussten nicht wie man die Verpackung vom Tampon entfernt. War die erste Hürde überwunden musste der Tamponfaden mit den Zähnen gehalten und möglichst weit geworfen werden. Dieter erwies sich als „Tamponweitwurfmeister“, er erklärte, dass er damit Erfahrung hatte.

Nach einer flüssigen Stärkung gingen wir los Richtung Hohnsen, wo das nächste Spiel anstand. Inga war unsere „Montagsmalerin“, sie hat Begriffe bekommen, die sie malen und wir erraten mussten. Bei diesem Spiel haben wir die volle Punktzahl erreicht, die wir natürlich mit flüssigem Feiern mussten.

Wir brachen zum letzten Spiel auf, was uns sehr gut gefiel. Die Behrenser 11 mussten einen Kreis bilden und sich an die Hände fassen. Bevor der Kreis geschlossen wurde erhielten wir einen Fahrradschlauch, der zwischen 2 Spielern an deren Hände hing. Los geht´s die Zeit (90 Sekunden) laufen. Wir mussten alle der Reihe nach durch den Fahrradschlauch klettern, ohne die Hände loszulassen. Mit 24 Personen, die durch den Reifen geklettert waren, waren wir bei diesem Spiel der Spitzenreiter. Selbstverständlich wurde auch dieser Erfolg gefeiert.

Nun ging es auf direktem Weg zum Feuerwehrhaus Hohnsen, dort erwarteten uns schon kalte Getränke und gegrilltes. Die beantworteten Fragen wurden abgegeben, der wurde Beitrag bezahlt. Nun konnte das gesellige Beisammensein beginnen.

Die Siegerehrung begann, nun kamen schon die vorderen Plätze, die Spannung stieg… Hurra wir haben von 8 Mannschaften den 1. Platz belegt. Dieser Erfolg wurde gebührend gefeiert und klang auf Lücke´s Terrasse in den frühen Morgenstunden aus.

--------------- Startzeiten ---------------

Startpunkt 1: Hachmühlen, Osterfeuerplatz:
17.00 Uhr FF Bisperode,
17.15 Uhr FF Bessingen,
17.30 Uhr FF Bäntorf,

Startpunkt 2: Brullsen, Friedhof:
17.00 Uhr FF Dörpe,
17.15 Uhr FF Behrensen,
17.30 Uhr FF Herkensen,

Startpunkt 3: Herkensen Richtung Hasperde:
17.00 Uhr FF Marienau,
17.15 Uhr FF Coppenbrügge,
17.30 Uhr Gäste,

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top