23.09.2017 - 18:29 Uhr
  ·   Brandmeldeanlage Krankenhaus Lindenbrunn (18.09.2017)    ·   Wasser im Keller (17.09.2017)    ·   Wasser im Keller (13.09.2017)    ·   Umgestürzter Baum (13.09.2017)  
 
Abnahme Kinderflamme 1 in Bessingen
 
Datum: 28.11.2015 | 14:00
Einsatzort:Bessingen - Feuerwehrhaus
Kräfte:19 Mädchen und Jungen
Ortswehr(en):Kinderfeuerwehr
 
 

(drucken)
 
(31 Fotos)
 
(Karte)
 
(2248 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn - stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwart:
Die erste Abnahme der Kinderflamme in der Gemeinde Coppenbrügge fand am heutigen Samstag um 14.00 Uhr am Feuerwehrhaus in Bessingen statt. Unter Leitung von Mario Meyer, Fachbereichsleiter Kinderfeuerwehr der Kreisjugendfeuerwehr Hameln-Pyrmont nahm diese bei 19 Mädchen und Jungen aus den Kinderfeuerwehren "Löschteufel 112" (5) und "Löschkids von Ith" (14) ab. Die Kinder haben vorab schon an ihren Dienstabenden auf diesen Tag hingearbeitet. An fünf verschiedenen Stationen konnte dann das Gelernte unter Beweis gestellt werden. Es mussten die fünf W-Fragen aufgezählt werden und der eigene Name, die Adresse sowie die Telefonnummer wurden abgefragt. Die vier Aufgaben der Feuerwehr mussten genannt und die Telefonnummer der Polizei sowie der Feuerwehr mit Hilfe vieler Spielkarten, auf denen Zahlen standen, gelegt werden. Mit der Kübelspritze mussten die Kinder drei Figuren umspritzen.

Anschließend wurden die Pins der Kinderflamme 1 zusammen mit einer Urkunde an die Kinder überreicht.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top