16.10.2018 - 19:40 Uhr
  ·   Rauchentwicklung nach Schweißarbeiten (13.10.2018)    ·   Kreissternmarsch in Emmerthal (29.09.2018)    ·   Die Löschkids zu Besuch bei der Feuerwehr Harderode (17.08.2018)    ·   125 Jahre Feuerwehr Herkensen (07.09.2018)  
 
Auslaufende Betriebsstoffe - Schlepper Hydraulikleitung geplatzt
 
Datum: 04.05.2015 | 17:16
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Behrensen - Riepenkamp
Kräfte:1/17
Ortswehr(en):FF Behrensen FF Bisperode
Fahrzeug(e):                
 
 

(drucken)
 
(13 Fotos)
 
(Karte)
 
(3174 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Eine durch ein abgebrochenes Hydraulikverbindungsstück einer Zuleitung zu einer Feldspritze verursachte Ölspur hat heute um 17:16 Uhr den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Behrensen und Bisperode erfordert. In der Straße „Riepenkamp“ in Behrensen war die Verunreinigung auf einer Länge von fast 400 Metern und einer Breite von etwa einem Meter zu beseitigen. Die Freiwilligen sperrten bis zum Eintreffen einer Spezialfirma alle Zufahrten zu der betroffenen Schadenstelle von der Kreisstraße 3/62 (Herkensen) bis Ortsmitte Behrensen ab und entfernten größere Erdklumpen die die landwirtschaftliche Maschine ebenfalls verloren hatte. Die Spezialfirma reinigte die Fahrbahn abschließend von dem Hydrauliköl in zwei Durchgängen. Gegen 19:10 Uhr konnte die Sperrung aufgehoben werden und die Fahrbahn wieder frei gegeben werden. Der Verursacher ist bekannt. Einsatzende gegen 19:20 Uhr.

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top