16.10.2018 - 19:09 Uhr
  ·   Rauchentwicklung nach Schweißarbeiten (13.10.2018)    ·   Kreissternmarsch in Emmerthal (29.09.2018)    ·   Die Löschkids zu Besuch bei der Feuerwehr Harderode (17.08.2018)    ·   125 Jahre Feuerwehr Herkensen (07.09.2018)  
 
Feuer in Doppelgarage mit PV - Übung
 
Datum: 14.07.2014 | 18:07
Einsatzart:Übung
Einsatzort:Dörpe
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Coppenbrügge FF Dörpe FF Marienau Polizei
Fahrzeug(e):                                    
 
 

(drucken)
 
(15 Fotos)
 
(Karte)
 
(3160 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Eine Alarmübung für die Freiwilligen Feuerwehren Dörpe und Coppenbrügge sowie im geplanten Nachalarm Marienau und Bisperode bei dem Alarmstichwort "Garagenbrand" Feuer in einer Garage mit Photovoltaikanlage (PV) fand heute kurz nach 18:00 Uhr in Dörpe - Ortsmitte statt. Aus einem verqualmten Gebäude mussten zwei Personen, dargestellt von zwei Übungspuppen, gefunden und gerettet werden. Weiterhin wurde eine Riegelstellung für das angrenzende Wohnhaus aufgebaut um hier ein übergreifen des Feuers zu verhindern. Zwei Wasserversorgungen aus Hydranten mit einer Überquerung der Hauptstraße wurden hergestellt. Wieder einmal zeigte sich hierbei ein Verkehrsteilnehmer uneinsichtig und versuchte, die nur für kurze Zeit voll gesperrte Straße, neben einem quer auf der gesamten Fahrbahn stehenden Feuerwehrfahrzeug über den Gehweg an der Sperrung in die arbeitenden Feuerwehrleute einzufahren. Zum Glück konnte dieser Verkehrsteilnehmer daran gehindert werden.
Alle Gefahrenpunkte wurden von den Einsatzkräften erkannt und abgearbeitet. Übungsende gegen 19:30 Uhr.

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top