19.08.2019 - 06:35 Uhr
  ·   Gemeinschaftsdienst der Feuerwehren Bessingen und Diedersen (02.08.2019)    ·   Brennt Feld gegenüber Edeka (09.08.2019)    ·   Detailbesprechung TSF Bessingen bei Fa. Adik (01.08.2019)    ·   Mehrere Flächen im Graben brennen zwischen Bisperode und Haus Harderode (05.08.2019)  
 
Schornsteinbrand in Bisperode
 
Datum: 04.04.2012 | 18:08
Einsatzart:Brandbekämpfung
Einsatzort:Bisperode - Horstweg
Kräfte:1/15
Ortswehr(en):FF Bisperode Polizei Rettungsdienst
Fahrzeug(e):            
 
 

(drucken)
 
(6 Fotos)
 
(Karte)
 
(3388 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Heute um 18:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bisperode zu einem Schornsteinbrand in den Horstweg in Bisperode alarmiert. Bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein starker Rauchaustritt aus dem Schornstein eines Wohnhauses zu erkennen, vereinzelt flogen Funken aus der Öffnung des Schlots. Nachdem die Brandschützer sämtliche Räume vom Keller bis zum Dachgeschoss kontrolliert hatten und keine Gefahr einer Ausbreitung bestand und auch keine Wärmestrahlung festgestellt werden konnte, wurden - bis zum eintreffen von dem zuständigen Schornsteinfeger an der Einsatzstelle – durch den Reinigungsverschluss an der Schornsteinsohle sämtliche Rückstände entfernt. Weiterhin kontrollierten die Freiwilligen die Schornsteinwangen und Feuerstättenanschlüsse. Nach der Reinigung des Schornsteins durch den Schornsteinfeger wurden weitere Russablagerungen ins freie verbracht. Der Glanzruß hatte sich hier im oberen Teil des Schlotes gebildet. Abschließend konnte die Einsatzstelle an den Schornsteinfeger übergeben werden. Einsatzende gegen 19:30 Uhr.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top