20.05.2019 - 17:16 Uhr
  ·   Aufbaubesprechung neues TSF der FF Bessingen (16.05.2019)    ·   Verkehrsunfall mit LKW auf der L588 Kreuzung K5 (09.05.2019)    ·   Spaßmarsch der Kinderfeuerwehren in Aerzen (04.05.2019)    ·   Türöffnung in Bessingen (08.05.2019)  
 
Verkehrsunfall eingekl. Person, PKW gegen Trecker
 
Datum: 20.08.2012 | 17:48
Einsatzart:Hilfeleistung / VU
Einsatzort:B1 Hemmendorf in Richtung Marienau
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge Weitere Feuerwehren Polizei Rettungsdienst
Fahrzeug(e):            
 
 

(drucken)
 
(8 Fotos)
 
(Karte)
 
(3968 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn:
Die Feuerwehr Coppenbrügge wurde heute zu einem Verkehrsunfall auf der B1 zwischen Marienau und Hemmendorf alarmiert. Da zwischen Salzhemmendorf und Hemmendorf, sowie zwischen Lauenstein und Hemmendorf die Fahrbahnen erneuert werden, entschloss sich die Kooperative Regional Leitstelle, die Feuerwehr Coppenbrügge zusätzlich zu den Kräften aus der Gemeinde Salzhemmendorf zu alarmieren. Schon bei der Anfahrt stellte sich heraus, dass Ersthelfer die Person befreien konnten und keine weitere Person mehr eingeklemmt war. Die Bundesstraße 1 ist war zeitweise nur einseitig befahrbar.

Einsatzende für die Feuerwehr Coppenbrügge ca 18:15 Uhr.


Dewezet (20.08.2012):
Autofahrer prallt gegen Trecker-Frontgabel

Einen Schutzengel hatte am Montagabend ein 82-jähriger Salzhemmendorfer bei einem schweren Verkehrsunfall gegen 17.45 Uhr auf der B 1 kurz vor Hemmendorf. Er war mit seinem Pkw gegen die Schaufel einer Trecker-Frontgabel geprallt. Obwohl der Skoda stark zerstört wurde und sich noch überschlagen hatte, kam der 82-Jährige mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen davon.

 
Zurück
 
 
 
Zurück
 
 
  top