24.03.2019 - 19:01 Uhr
  ·   Tragehilfe für den Rettungsdienst (23.03.2019)    ·   Türöffnung in Coppenbrügge (20.03.2019)    ·   Karneval bei den Löschkids am Ith (15.03.2019)    ·   Verkehrssicherung nach Verkehrsunfall (14.03.2019)  
 
Bedrohlich schwerer Ast über Fahrbahn geneigt
 
Datum: 11.07.2012 | 18:53
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Brünnighausen - Nesselberg
Ortswehr(en):FF Brünnighausen
Fahrzeug(e):    
 
 

(drucken)
 
(4 Fotos)
 
(Karte)
 
(3682 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Um 18:53 Uhr wurde heute die Freiwillige Feuerwehr Brünnighausen zu einer Hilfeleistung auf dem Verbindungsweg „Nesselberg“ zwischen Brünnighausen und Dörpe alarmiert. Ein Anrufer hatte bei der Polizei um Hilfe gebeten, weil ein ca. 20 Zentimeter dicker Ast von einem Baum in 4 Meter Höhe abgebrochen war und auf die Straße zu fallen drohte. Gleichzeitig befand sich die Bruchstelle des Astes oberhalb einer oberirdisch geführten Telefonleitung, die bei herabfallen beschädigt worden wäre. Die Brandschützer sicherten die Einsatzstelle ab. Mit Unterstützung von einem ortsansässigen Forstwirt mit Motorsäge und einem Landwirt mit schwerem Gerät und eigener Muskelkraft konnte schließlich der Ast oberhalb der Telefonleitung abgeschnitten und die Gefahr für die zahlreichen Fußgänger, Jogger und Autofahrer und natürlich der Telefonleitung beseitigt werden. Einsatzende 20:00 Uhr.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top