01.06.2020 - 14:08 Uhr
  ·   Personensuche in Marienau (15.05.2020)    ·   Brennt Feldhäcksler in Bessinghausen (14.05.2020)    ·   Rauchentwicklung im Wald (13.05.2020)    ·   Tragehilfe für Rettungsdienst in Hohnsen (11.05.2020)  
 
Übung | Verkehrsunfall mit eingelemmter Person
 
Datum: 23.04.2006 | 07:04
Einsatzart:Übung
Einsatzort:K14 zwischen Bisperode und Diedersen
Kräfte:1/17
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Diedersen
 
 

(drucken)
 
(33 Fotos)
 
(Karte)
 
(4486 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn:
Am heutigen Morgen gegen 07:04 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der K14 zwischen Bisperode und Diedersen. Zwei Autos stießen frontal zusammen. Ein Golf mit 3 Insassen rutschte in den Graben und blieb auf der Seite liegen. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde das Dach des Golfs aufgeschnitten, um an die verletzten Personen heranzukommen. Der Fahrer des Fahrzeugs war so eingeklemmt, dass die Lenksäule in Richtung Motorraum gezogen werden musste.
Nach ca. 90 Minuten waren alle Einsatzfahrzeuge wieder an ihrem Standort.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top