25.02.2021 - 00:31 Uhr
  ·   Wasserrohrbruch - Wasser kommt aus der Haustür (23.02.2021)    ·   Amtshilfe für Bauhof (23.02.2021)    ·   Wiederherstellung Einsatzbereitschaft nach Brand (22.02.2021)    ·   Brennt Heizungsraum in Coppenbrügge (21.02.2021)  
 


Willkommen auf der Homepage der Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie neben Wissenswertem über die historische Entwicklung der Feuerwehren im Gemeindegebiet Coppenbrügge bzw. dem Feuerwehrwesen im Allgemeinen auch die Chronik der zwölf Ortwehren sowie der sieben Jugendfeuerwehren, der zwei Kinderfeuerwehren und der drei Musikzüge.

Der Hauptschwerpunkt liegt jedoch in der Vorstellung der zwölf taktischen Feuerwehreinheiten in Wort und Bild so wie der Berichterstattung über Einsätze, Übungen und Wettbewerbe. Nicht fehlen dürfen in einer eigenen Übersicht die bevorstehenden Termine sowie die Ansprechpartner bzw. Erreichbarkeiten der einzelnen Feuerwehren.

Wir hoffen, dass Sie sich auf den nachfolgenden Seiten einen guten Überblick über das Feuerwehrwesen in der Gemeinde Coppenbrügge machen können, und würden uns über Ihre Meinung sehr freuen.

Ihre Feuerwehr

 

 


 
23.02.2021 - 15:38 | Wasserrohrbruch - Wasser kommt aus der Haustür
Cord Pieper (Gemeindepressewart): Heute Nachmittag um 15:38 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Harderode und Bisperode zu einem vermutlichen Wasserrohrbruch nach Harderode in die Harderoder Straße alarmiert. Das Wasser würde aus der Haustür laufen, so die Meldung. Die zuerst eintreffende Ortsfeuerwehr Harderode konnte zunächst die Hauptwasserleitung zum Haus abschiebern. Danach verschafften sich die ...

[weiterlesen...]

23.02.2021 - 10:00 | Amtshilfe für Bauhof
Jasper Stiller (FF Coppenbrügge): Die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge wurde heute um 10:00 Uhr zur Unterstützung des Bauhofs in die Werner-Düwel-Straße in Coppenbrügge alarmiert. Vermutlich durch die Löschmaßnahmen vom Großfeuer am Sonntag stellte man hier eine Verschmutzung durch auslaufendes Öl in einem Abwasserkanal fest.
In der Folge stauten die Feuerwehrkameraden das ...

[weiterlesen...]

22.02.2021 | Wiederherstellung Einsatzbereitschaft nach Brand
Cord Pieper (Gemeindepressewart): Nach einem Brand, wie am Vortag in Coppenbrügge, endet die Arbeit der Brandschützer nicht mit der Abfahrt von der Einsatzstelle. Zunächst gilt es die Fahrzeuge sofort wieder für weitere Einsätze bereit zu machen. Alle Armaturen, Schläuche, Werkzeuge und Geräte die eingesetzt wurden, müssen geprüft, auf Funktionalität getestet und gegebenenfalls, ...

[weiterlesen...]

21.02.2021 - 13:18 | Brennt Heizungsraum in Coppenbrügge
Cord Pieper (Gemeindepressewart): Heute Nachmittag um 13:18 Uhr wurden im Erstalarm die Freiwilligen Feuerwehren Coppenbrügge, Bisperode, Marienau, der ELW der Gemeindefeuerwehr und die ABC-Hygienekomponente zu einem Feuer in der Osterstraße in Coppenbrügge mit dem Einsatzstichwort „Kellerbrand-starke Rauchentwicklung aus Heizungskeller“ alarmiert.
Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte um Einsatzleiter ...

[weiterlesen...]

mehr Berichte...
 
Termine   News
 Onlinedienst - Sonder- und Wegerechte
26.02.21
19:30
 
Information:
Thema: Sonder- und Wegerechte
Dozent: Frau Weber von der Polizei Bad Münder
Organisation: FF Bisperode
Microsoft Teams Besprechung: Den Link erhaltet ihr über Euren Ortsbrandmeister
 Onlinedienst - Gefährliche Stoffe
26.03.21
19:30
 
Information:
Thema: Gefährliche Stoffe
Dozent: Alexander Saffer vom ABC-Zug Marienau
Organisation: FF Bisperode
Microsoft Teams Besprechung: Den Link erhaltet ihr über Euren Ortsbrandmeister
 Abgabe der AGT-Geräte
03.04.21   Ort: FTZ
Feuerwehr: AGT
Information:
Abgabe von Masken, AGT-Geräten, Ersatz-Lungenautomaten und CSA Anzügen
Ortswehren: Herkensen, Behrensen, Dörpe, Bäntorf
Anlieferung: Die Atemschutzausrüstung muss Freitag ab Mittag oder Samstagvormittag vor der jeweiligen Prüfungswoche angeliefert werden. Atemschutzbehälter mit grauer Kennzeichnung (2021) mit anliefern.
Zeitraum: 05.04.21-10.04.21
 Abgabe der AGT-Geräte
10.04.21   Ort: FTZ
Feuerwehr: AGT
Information:
Abgabe von Masken, AGT-Geräten, Ersatz-Lungenautomaten und CSA Anzügen
Ortswehren: Hohnsen, Harderode, Brünnighausen, Bisperode
Anlieferung: Die Atemschutzausrüstung muss Freitag ab Mittag oder Samstagvormittag vor der jeweiligen Prüfungswoche angeliefert werden. Atemschutzbehälter mit grauer Kennzeichnung (2021) mit anliefern.
Zeitraum: 12.04.21-17.04.21
 Abgabe der AGT-Geräte
17.04.21   Ort: FTZ
Feuerwehr: AGT
Information:
Abgabe von Masken, AGT-Geräten, Ersatz-Lungenautomaten und CSA Anzügen
Ortswehren: Diedersen, Marienau, Coppenbrügge, Bessingen
Anlieferung: Die Atemschutzausrüstung muss Freitag ab Mittag oder Samstagvormittag vor der jeweiligen Prüfungswoche angeliefert werden. Atemschutzbehälter mit grauer Kennzeichnung (2021) mit anliefern.
Zeitraum: 19.04.21-24.04.21
 AGT Leistungsprüfung
12.05.21
19:30
  Ort: FTZ Kirchohsen
Feuerwehr: AGT
Information:
Coppenbrügge, Brünnighausen und Bäntorf
weitere Termine...
 
 Wahl Kreisjugendfeuerwehrführung (24.02.2021 - 21:57)
Die als Briefwahl durchgeführten Wahlen der Kreisjugendfeuerwehr ergaben folgende Ergebnisse:
Kreisjugendfeuerwehrwart: Thomas Kurbgeweit (Korken)
Stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart: Hans Jürgen Dreier (Hampi)
Stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart: Danny Goldberg
FBL Kassenwesen: Stephan Schünke
FBL Schriftwesen: Lara Stahlschmidt
Herzlichen Glückwunsch!!
 Wahl stellv. Ortsbrandmeister FF Coppenbrügge (14.02.2021 - 21:10)
Heute wurde Marc-Oliver Tesch erneut zum stellvertretenden Ortsbrandmeister von Coppenbrügge gewählt.
  Jahresmotto 2021 (12.12.2020 - 19:25)
Das Jahresmotto der niedersächsischen Feuerwehren in 2021 lautet:
"FEUERWEHR - Sicherheit zu jeder Zeit !"
 AGT-Prüftermine 2021 (02.12.2020 - 20:20)
Die Termine für die Überprüfung der Atemschutzgeräte für 2021 sind online.
 Feuerwehren überprüfen die Hydranten (21.10.2020 - 15:52)
Die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren überprüfen und spülen im Gebiet der Gemeinde Coppenbrügge die Hydranten. In Harderode werden sie am Samstag, 24. Oktober, zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr gespült, in Marienau am Samstag, 24. Oktober zwischen 13:00 Uhr und 17:00 Uhr, in Hohnsen am Dienstag, 27. Oktober, am Dienstag, 10. November, und eventuell noch am Dienstag, 24. November, in Bessingen am Freitag, 6. November, ab 19:30 Uhr und in Dörpe am Samstag, 7. November, ab 09:00 Uhr. Durch die Spülungen kann es zu starken Druckschwankungen und möglicherweise auch (gesundheitlich unbedenklichen) Trübungen des Wassers kommen. Die Feuerwehr bittet um Verständnis für die Maßnahmen. Sie dienen der Überprüfung, damit die Hydranten im Ernstfall ordnungsgemäß funktionieren.
 Haus- und Straßensammlung für den Blinden - und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V. (20.10.2020 - 13:26)
Aufgrund der andauernden Beschränkungen bzw. dem Kontaktverbot wird es in diesem Jahr keine Sammlungen der Feuerwehren im üblichen Verfahren der Haustür- bzw. Straßensammlung geben.
In einigen Ortschaften werden jedoch Flyer in die Hausbriefkästen verteilt.
Weitere Spenden können direkt unter dem Kennwort „Blindensammlung 2020“ auf das Konto der Bank für Sozialwirtschaft IBAN DE26251205100007487400 BIC BFSWDE33HAN getätigt werden.
ältere News...
 
  
 
 
 
  top